Um sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert, instanziieren wir dann ein Momentobjekt und ein JavaScript Date-Objekt und geben dann deren Werte aus. Beim Download von momentjs.com/downloads/moment.min.js wurden die Kommentare nicht entfernt, während die vorherigen Versionen bereits vorhanden waren. Analysiert ein benutzerdefiniertes Datum in ein Momentobjekt, das mit der am-time-ago-Direktive und den anderen Filtern verwendet werden kann. Der folgende Code akzeptiert z. B. Datumsangaben, die wie «2015.04.25 22:00:15` formatiert sind: Wenn Sie jedoch ein Array von Zeichenfolgenformaten als Argument angeben, wird die erste Analyseoption verwendet, die funktioniert. Dies ist ideal, um mögliche Benutzerfehler zu entfernen oder vorwegzunehmen. Konvertiert einen Unix-Zeitstempel (Sekunden seit dem 1/1/1970) in ein Moment-Objekt. Beispiel: Denken Sie daran, moment-timezone.js v0.3.0 oder höher in Ihr Projekt einzubeziehen, da andernfalls die benutzerdefinierte Zeitzonenfunktionalität nicht verfügbar ist. Sie müssen auch eine Zeitzonendatendatei einschließen, die Sie mit dem Timezone Data Builder erstellen oder einfach von hier herunterladen können. Selbst wenn Sie Moment-Timezone in Ihrem package.json haben, kann angular-moment es nur verwenden, wenn Sie den Moment mit der Abhängigkeitsinjektion von Angular überschreiben. Wir können zu dem Datumsanalyseaufruf zurückkehren, den wir zuvor gemacht haben, und einen zweiten Analyseparameter hinzufügen (Sie können mehr als zwei Optionen haben), indem wir ein Zeichenfolgenarray verschiedener möglicher Datumsformate als Fallback übergeben. Fügen Sie sowohl moment.js als auch angular-moment.js in Ihre Anwendung ein.

Mutiert den ursprünglichen Moment, indem er auf den Anfang einer Einheit (Minute, Stunde, Tag..) der Zeit gesetzt wird. Betrachten wir die Eingabe `2014-14-14` — dies ist ein unmögliches Datum. In diesem Fall gibt die moment()-Funktion tatsächlich die Zeichenfolge `Ungültiges Datum` zurück, wenn Sie versuchen, sie zu analysieren. angular-moment aktualisiert die Spanne dynamisch, um anzugeben, wie viel Zeit seit der Erstellung der Nachricht verstrichen ist. Wenn Ihr Controller also den folgenden Code enthält: Erstellen / wechseln Sie das aktuelle Moment-Objekt in den UTC-Modus. Wenn Sie z. B. ein Datumsobjekt in message.date verwenden, zeigt der folgende Code die Uhrzeit in UTC anstelle der lokalen Zeitzone an: Injizieren Sie die Momentkonstante in Ihre Abhängigkeitsinjektion. Beispiel: Um loszulegen, müssen Sie Moment.js herunterladen und in Ihrem HTML-Dokument darauf verweisen. Sie finden die Bibliothek auch unter cdnjs.com (ein öffentliches CDN für Open-Source-Projekte). Suchen Sie einfach mit dem Begriff «moment.js» nach der Bibliothek. Die Dinge zwischen Moment und JavaScript Date ändern sich jedoch schnell, wenn wir auch nur eine einfache, menschenlesbare Datumsanzeige im Format `Y-m-d` ausgeben wollen (z.B.

`2014-7-1`). Wenn Sie Internationalisierungsunterstützung benötigen, laden Sie die angegebene moment.js-Gebietsschemadatei direkt nach moment.js: Moment 2.10.0 bringt keine neuen Features, aber der Code wird jetzt in ECMAScript 6-Modulen geschrieben und innerhalb von src/ platziert. Zuvor enthielten moment.js, locale/*.js und test/moment/*.js, test/locale/*.js die Quelle des Projekts. Jetzt befindet sich die Quelle in src/, temporäre Builddateien (ECMAScript 5) werden unter build/umd/ (für das Ausführen von Tests während der Entwicklung) abgelegt, und die Dateien moment.js und locale/*.js werden nur bei der Veröffentlichung aktualisiert. entfernt moment.humanizeDuration() zugunsten von moment.duration().humanize(). «Moment-Sod» und «Moment»-Eod wurde zugunsten von moment-startOf und moment-endOf entfernt. Wendet eine Zeitzone auf das angegebene Datums-/Momentobjekt an. Sie müssen moment-timezone.js in Ihr Projekt einbeziehen und Zeitzonendaten laden, um diesen Filter verwenden zu können.